Qualifizierung und Arbeit - Integration für Alle

Im Rahmen der Richtlinie zur Qualifizierung und Arbeitsmarktintegration „Qualifizierung und Arbeit“ führen wir in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Arbeit –Jobcenter- das Projekt „Integration für Alle“, welches aus Mitteln des Landes Niedersachsen und des Europäischen Sozialfonds gefördert wird, durch.

Das Projekt „Integration für Alle“ zielt darauf ab, anerkannte junge Flüchtlinge und Asylsuchende mit Bleibeperspektive sowie Migrantinnen und Migranten im Alter zwischen 25 und 35 Jahren dahingehend zu aktivieren, motivieren und qualifizieren, dass sie im Anschluss an das Projekt bei einem lokal ansässigen Unternehmen aus der Region der nördlichen Ems-Achse eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung bzw. eine Berufsausbildung aufnehmen können.

In insgesamt fünf Projektabschnitten

  • Herstellung der Beschäftigungsfähigkeit, soziale Stabilisierung, Kompetenzfeststellung, Berufsorientierung, Bewerbungsmanagement,
  • "Schnupperpraktikum“,
  • Berufsbezogene Qualifizierung in den Werkstätten der LeeWerk-WISA GmbH,
  • "Vertiefungspraktikum“,
  • Nachbereitung und weiterführende Qualifizierung

werden die Teilnehmer dieses Projektes von qualifizierten Anleitern sowie von einer Sozialpädagogin und einem weiblichen Coach begleitet und betreut, um so eine erfolgreiche Teilnahme am Projekt zu gewährleisten.


Für alle Fragen rund um das Projekt steht Ihnen

Claudia Lippke

Tel.: 0491/92994-18 (Zinnstr. 12)

Tel.: 0491/999-1035 (Bavinkstr. 13)

E-Mail: claudia.lippke@leewerk-wisa.de

jederzeit zur Verfügung.