Pflegekinderdienst

Im Rahmen des Projektes "Pflegekinderdienst" übernimmt die LeeWerk-WISA GmbH im Auftrag des Jugendamtes des Landkreises Leer die Beratung und Unterstützung von Pflegepersonen und Pflegekindern durch den Einsatz von entsprechendem Fachpersonal.

Insbesondere wird den Pflegefamilien folgende Unterstützung, Betreuung und Beratung angeboten:

  • Begleitung im Hilfeplanprozess.
  • Regelmäßige Fortbildungsangebote für Pflegeeltern in Abspache mit dem Jugendamt.
  • Klärung und Unterstützung in Krisensituationen in enger Absprache mit dem Jugendamt.
  • Unterstützung bei der Überleitung eines Pflegekindes in eine neue Pflegestelle, einer stätionären Unterbringung oder bei der Beendigung von Pflegeverhältnissen nach Maßgabe der Hilfeplanung.
  • Frühzeitiger Beginn der Verselbstständigungsphase gemäß Hilfeplanung.
  • Begleitung der Besuchskontakte der Pflegekinder gemäß Hilfeplanung.

Alle hoheitlichen Tätigkeiten, z.B. die Erteilung von Pflegeerlaubnissen oder die Vermittlung von Pflegekindern in Pflegefamilien verbleiben beim Jugendamt des Landkreises Leer.

Als Ansprechpartnerin für dieses Projekt steht Ihnen

Deike Hennig

Tel.: 0491/92994-250

E-Mail: deike.hennig@leewerk-wisa.de

jederzeit zur Verfügung.